W
e
b
d
e
s
i
g
n

 

 

SEBLOD FormulartypAuf meinen Seiten finden Sie immer mal wieder einen Hinweis auf die Joomla-Erweiterung SEBLOD®. SEBLOD® ist ein sogenanntes Content Construktion Kit - kurz: CCK. Sie sind normalerweise an den Eingabe- und Ausgabemasken gebunden, die Ihnen Joomla! oder eine Erweiterung vorgibt. Solange es keine individuell programmierte Erweiterung ist, können Sie an diesen Masken nichts verändern. Oder zumindest nicht mit einem erheblichen Programmieraufwand, der in aller Regel nicht in einem sinnvollen Kosten-/Nutzungsverhältniss liegt.

Mit dem CCK SEBLOD® können Sie jedoch dieses alles völlig frei gestalten.

Es gibt für Joomla! einige solcher CCK's. Das CCK SEBLOD® wird von Kennern als das einzige CCK bezeichnet, welches diesen Namen wirklich verdient. Sie sind wirklich völlig frei in der Gestaltung Ihrer eigenen Formulare. Da Erweiterungen letztlich auch nur aus Formularen bestehen, die einen gewissen Funktionsumfang herstellen, können Sie mit dem CCK SEBLOD® eigene Erweiterungen realisieren, ohne das Sie programmieren können. Hier sprechen Insider durchaus davon, dass man mit dem CCK SEBLOD® auf 70% aller Erweiterungen verzichten könne, sofern man sich mit dem CCK auskennt.

seb adminTatsache ist aber, dass sich mit SEBLOD® sehr vieles umsetzen lässt, was ansonsten entweder gar nicht möglich ist oder mit erheblichen Programmieraufwand umgesetzt werden müsste.

Sie finden auf dieser Site meine Referenzen, die mit dem CCK SEBLOD® gestaltet wurden. Dafür habe ich mir zunächst eine Eingabemaske für das Backend erstellt. Danach gibt es die Ausgabe des Intros, was Sie sehen, wenn Sie meine Referenzen aufrufen. Eine grobe Übersicht meiner Projekte. Klicken Sie dort dann auf den "Weiterlesen-Button" kommen Sie in die Detailansicht in SEBLOD® "Inhalt" genannt. Sie könnten auch noch eine Eingabemaske für registrierte Benutzer erstellen, die beispielsweise Beiträge einreichen können. Eine eigene Erweiterung und bis zu vier verschiedene Eingabe- und Ausgabemasken. Und die erstellten Inhalte finden Sie am Ende als "normalen" Joomla!-Beitrag wider. Und das bedeutet, dass Sie nun mit diesem Beitrag all das tun können, was Sie mit Beiträgen in Joomla! machen können. Andere CCK's bleiben nun in der eigenen Anzeigeform stehen und schränken zuvor gewonnene Freiheiten damit wieder ein. SEBLOD® integriert sich jedoch komplett in Joomla!

Abhängigkeiten zwischen FeldernSie haben mit dem CCK SEBLOD®  sehr viele Möglichkeiten, wie beispielsweise berechnete Felder oder Abhängigkeiten zwischen Feldern herstellen - Bist du Raucher? Dann sage mir, ob Pfeife oder Zigarre - bist du Nichtraucher - werden die weiteren Felder gar nicht erst angezeigt - Sie können Vorbelegungen genauso angeben, wie auch teilweise dynamisch aus der URL erzeugen, Sie können dynamische Felder einbinden, mit SQL zaubern, eigene Datenbanktabellen eingliedern und anlegen, vorhandene geschickt nutzen - und wenn das alles nicht reicht, gibt es noch zusätzliche Erweiterungen zur Erweiterung.

Zusätzlich können Sie sich auch eigene Suchmasken erstellen. Diverse Abhängigkeiten und Suchmuster vorgeben und da Sie die Suche an sich sogar verstecken können, haben Sie damit weitere unzählige Möglichkeiten einen Beitrag sehr individuell anzuzeigen.

Damit nicht genug, bringt SEBLOD® noch ein paar eigene Module mit, die Sie natürlich auch individuell anpassen können. Was auch mit SEBLOD® möglich ist: Sie können auf eine recht einfachere Art Multidomains anlegen. Also ein Joomla und eine Datenbank für viele Domains an einer zentralen Stelle administriert.

Umfangreiche FormulartypenFachleute sprechen nicht aus Versehen bei dem CCK SEBLOD® von "der eierlegenden Wollmilchsau". Tatsache aber ist, dass das CCK SEBLOD® wohl die umfangreichste und mächtigste Joomla!-Erweiterung ist!

Das CCK SEBLOD® bietet also einiges, was in der eigenen Website eingesetzt werden kann. Und das alles kostenlos. Der Nachteil allerdings ist: Das CCK SEBLOD® ist so umfangreich, dass die Lernkurve sehr steil ist und man sich einige Zeit nehmen muss, um dieses CCK wirklich zu verstehen.

Wer mehr wissen möchte:
Ich habe zusammen mit zwei weiteren Kollegen die Deutschsprachige Seblod-Community gegründet. Dort gibt es ein rege besuchtes Forum, eine sich stetig erweiternde Ressourcenliste und auch ein paar Beispielseiten.

 

time4mambo benutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Nachteile entstehen Ihnen dabei nicht. - Was genau ist das hier?